JRK_Logo_ab_2006klein03020202

Regensburg

Gästebuch103

Gästebuch

Sie sind Besucher Nr.:

Ausbildung
juniorhelfer-logo
Schminken3

Erste Hilfe

Kinder helfen gerne. Das JRK bietet Erste-Hilfe-Programme und Handreichungen an, die ab dem dritten Lebensjahr durchgeführt werden können. Diese sind speziell auf die jeweiligen Altersgruppen abgestimmt und führen an die Grundlagen der Ersten Hilfe heran.

Unfälle können immer und überall passieren. Es ist folglich keine Seltenheit, dass Kinder in den entscheidenden ersten Minuten als Einzige vor Ort sind und selbst helfen oder Hilfe holen müssen. Die Programme des Jugendrotkreuzes bereiten Kinder altersgerecht auf diese Ausnahmesituationen vor und bringen ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe nahe. Bereits Kindergartenkinder sind in der Lage, einfache Hilfeleistungen zu erbringen und zu erlernen.

 

Kopfhaube

Auszüge aus der Bildungskonzeption des Bayerischen Jugendrotkreuzes

 Im Jugendrotkreuz nimmt der Bereich Ausbildung  eine zentrale Rolle ein. 

Durch seine Erziehungs- und Bildungsarbeit  führt das JRK junge Menschen an das Ideengut des Roten Kreuzes heran und trägt zur Verwirklichung seiner Aufgaben bei. Das Bayerische Jugendrotkreuz arbeitet in einem humanitären Erziehungsfeld. In seiner Jugendarbeit üben und erleben Mädchen und Jungen,  Frauen und Männer gleichberechtigt Gemeinschaftsfähigkeit,  soziale und politische Mitverantwortung und  die Fähigkeit zu kritischer Mitarbeit.

Juniorhelfer

Unfallverhütung und Erste Hilfe für die Grundschule

Kurzinfo zum Juniorhelfer

    • Zielgruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahren an Grundschulen
    • Inhalte: Pflasterverband, Notruf, Bauchschmerzen, Kopfverletzung, Bewusstlosigkeit, Verbrennung, Knochenbruch, starke Blutung
    • Methodik: integriert in den lehrplanmäßigen Unterricht, umfangreiches Medienangebot
    • Durchführende: Grundschullehrkräfte, Ausbilder des BRK
    • Dauer: 8 Unterrichtseinheiten

Auch die Gruppenleiter werden regelmäßig geschult und das kann auch sehr viel Spaß machen, wie Du hier sehen kannst